Posts

Print Friendly and PDF

Mein Blog ist umgezogen

Bild
Mein Blog Kochen und Backen mit Bo ist umgezogen. 
Alle Post und Rezepte findest du auf Bo's Kitchen - Kochen und Backen

Sellerie-Schnitzel in Panade – Vegetarische Alternative zu Fleisch

Bild
Eine lecker, vegetarische Alternative zu panierten Schweineschnitzel  sind Sellerie-Schnitzel in Panade. Man kennt Knollensellerie meist als Suppengemüse und als Selleriesalat im Glas, dabei ist es ein vielseitiges Gemüse.  Die Sellerie-Schnitzel kann man klassische mit Remouladensoße essen oder mit Kartoffelpüree. Wir mögen sie auch nur mit einem grünen Salat. Die Zubereitung ist denkbar einfach und gut vorzubereiten.

Erfrischender Sommerdrink - Aromatisiertes Wasser selbstgemacht

Bild
Bei sommerlichen Temperaturen braucht man viel Flüssigkeit und jeder weiß wie wichtig es ist mindestens 1,5 Liter zu trinken. Sind die Temperaturen wie im Moment über 30°C braucht man eher noch mehr. Wasser ist ein sehr gute Durstlöscher und bei der Hitze ideal. Manchmal möchte man aber etwas Geschmack im Wasser haben und das kann man sehr leicht selber machen. 
Infused Water - Aromatisiertes Wasser ist ganz einfach herzustellen. Mit Früchten, Gemüse, Blüten und Kräutern kann man Wasser aromatisieren. Wir haben im Moment einen Favoriten und das Rezept ist wirklich simple. 

DIY-Rezept Kokosmilch selber machen

Bild
Kokosmilch ist lecker und ich benutze es gerne zum Kochen. Für asiatische Gerichte  eignet es sich gut wie die Puten-Gemüse-Pfanne mit Erdnuss-Soße.  Auch für Smoothies und Müsli nehme ich es gerne. Das selbstgemachte Knuspermüsli  und dazu Ananas, Kokosflocken und Kokosmilch schmeckt lecker. Bis jetzt habe ich mir die Kokosmilch in der Dose meist im Asia-Shop und manchmal auch die im Supermarkt gekauft.  Aber wenn ich das selber machen kann, ist mir das lieber.
Natürlich kann man die Kokosmilch aus einer frischen Kokosnuss machen, aber da scheitert es bei mir schon am Öffnen. Bis ich an das Kokosfleisch komme, habe ich mich bestimmt schon mehrfach verletzt. Also entscheide ich mich für die ganz einfache Methode Kokosmilch selbst herstellen. Was man dazu braucht? Einfach Wasser,  Kokosflocken und das DIY-Rezept.

Blätterteig-Schnecken - Fingerfood für deine Party

Bild
Bei Party-Vorbereitungen finde ich es gut, wenn die Rezepte für das Essen nicht zu aufwendig und gut vorzubereiten sind. Fingerfood bietet sich dafür eine Party an  und man kann sie, wie der Name schon sagt, mit den Fingern essen. Ein Teller und einige Leckereien darauf und genüsslich im Stehen oder Sitzen verputzen.




Für die "Lecker für jeden Tag“ Blogger-Aktion habe ich für das Thema "Fingerfood für deine Party“ dieBlätterteig-Schneckenzubereitet.




Die Blätterteig-Schnecken sind schnell zubereitet und schmecken warm und kalt lecker. Weiter Rezepte dieser Aktion findet ihr weiter unten.

Knusper-Müsli selbstgemacht - Granola homemade

Bild
Zum Frühstück gibt es auch bei uns Müsli, gerne auch Knuspermüsli. Im Gekaufte ist oft viel Zucker enthalten und wir können uns auch nicht immer auf ein Mischung einigen. Da will der eine ohne Rosinen, der andere ohne Kokos, daher machen wir uns unser Granola  jetzt selbst. 
Das Rezept ist einfach und braucht nicht viel Zeit. Es ist ein "Granola-Grundrezept", ohne getrocknete Früchte und auch nicht zu süß. So kann jeder kombinieren, ob und welche Trockenfrüchte dann noch zugefügt werden. Auch ist das Rezept ohne Zucker sondern mit Reissirup.

Lachs mit einer Kruste aus Chiasamen - Einfaches Fisch-Rezept

Bild
Es heißt man soll wegen den Omega-3-Fettsäuren öfters Fisch essen, aber nicht jeder Fisch schmeckt mir. Ich bin eher der Fan von Garnelen und auch Tintenfisch esse ich gerne. Lachs gehört zu den Fischen, die es bei uns öfters gibt. Es gibt viele Rezepte um Lachs zubereiten wie Lachs-Päckchen auf Julienne-Kartoffeln.  
Heute möchte ich euch das Rezepte  Lachs mit einer Kruste aus Chiasamen vorstellen. Man nimmt Chiasamen ins Müsli, macht Chiasamen-Pudding oder Chiasamen-Gel. Auch im Smoothie oder zum Brotbacken kann man die kleinen Samen gut benutzen. Aber mit Lachs? Da war ich erstmal skeptisch, als ich das Rezept bei einer Landfrauen Kochvorführung das erste Mal gesehen habe. Als ich es dann probiert habe, fand ich es erstaunlich lecker. 
Das Rezept habe ich etwas abgewandelt und an unsere Vorlieben angepasst. Zu den Lachs mit einer Kruste aus Chiasamen passen gut Salzkartoffeln und ein Senf-Dill-Dip (Sauce) dazu.

Google+ Followers

Nun könnt ihr mir auch hier folgen

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner